Ausflüge und Besonderheiten

Unsere Pädagoginnen planen für die Gruppen diverse Ausgänge - je nach Bedürfnisse und Thema der Kinder - z.B. Theatervorstellungen „Das kleine Ich bin ich“, „Mats und die Wundersteine“, zum Indoorspielplatz in der kalten Jahreszeit. Zu uns in den Bewegungsraum kommt der ÖAMTC mit einem „Verkehrs- und Sicherheitstraining“ und Heidi Angelika veranstaltet das Konzert „Du kannst wirklich sehr viel“.

Naturtage
Im Frühling besuchen die Mädchen und Buben der Familiengruppen einmal in der Woche am Vormittag ein kleines Wald- und Wiesenstück im Grüngürtel des Praters. Dieser Ausgang ermöglicht den Kindern eine Vielzahl von Bewegungsmöglichkeiten, sowie das Beobachten der  Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum.